PAWFLEX - Bandagen

PAWFLEX - Bandagen

PAWFLEX - Bandages

PawFlex Inc. hat sich als Unternehmen auf die Herstellung bester
Heimtierpflegeartikel auf dem Markt verschrieben. PawFlex, die
besonders weiche, fellfreundliche Einweg-Bandage ohne Klebstoff,
hat ihren Ursprung in der traurigen Geschichte des Hundes der
PawFlex-Gründer, Maddy, der an einer schweren Wunde am Bein
litt, die kaum zu behandeln geschweige denn zu bandagieren war.
Eine zurechtgeschnittene Windel, Klettverschluss, Nadel und
Faden sowie einige Prototypen später erblickten die PawFlex-
Bandagen das Licht der Welt.

Für die Herstellung der PawFlex-Bandagen kommen
ausschließlich Materialien höchster Qualität zum Einsatz.
Das Unternehmen arbeitet dazu sehr eng mit allen seinen
Rohmaterial-Lieferanten und allen, die an der Produktlinie
mitarbeiten, zusammen, um höchste Qualitätsmaßstäbe
zu erreichen und zu sichern. Deshalb wird auch auf die
kleinsten Details die größte Aufmerksamkeit verwendet,
vom Verschluss zur speziellen Material-Griffigkeit über
seine unglaubliche Weichheit bis hin zur Dehnfähigkeit,
die keine Gefahr läuft, auszuleiern.

Die PawFlex Bandagen würden Im Frühjahr 2011
auf der Global Pet Expo Messe erstmals vorgestellt und
erzielten dort sofort Platz 2 in der Best in Show’ Dog
Division. Davor waren sie ungezählte Male von den
insgesamt acht Hunden der PawFlex-Gründer ausgiebig
und kompromisslos getestet worden.

In absteigender Reihenfolge
pro Seite